Influencer werden

In der heutigen digitalisierten Gesellschaft nutzen etwa 80% der deutschen Social Media Programme als Entertaimingsystem, wovon Influencer sehr profitieren.

Weitere Informationen findest du hier.

Dadurch sind immer mehr Menschen im Internet unterwegs und sind täglich von Informationen umgeben.

Facebook, Instagram, YouTube, Twitter und co. besitzen viele Menschen auf ihrem Smartphone und nutzen diese täglich für mehrere Stunden.

Vor allem in der jĂĽngeren Generation, sind die Social Media Netzwerke sehr beliebt und lieĂźen den ein oder anderen Instagrammer zum erfolgreichen Influencer aufsteigen.

Diese verdienen monatlich im hohen fĂĽnfstelligen Bereich oder sogar mehr!

 

 


Was ist ein Influencer?

Influencer sind Personen die durch hoher Beliebtheit und groĂźer Reichweite in Social Media Netzwerken, als Werbeträger verschiedener Unternehmen „arbeiten“.

Diese Personen bekommen Angebote von Unternehmen und entscheiden sich ob sie das Produkt ihren Followern anbieten möchten.

Hierführ nutzen Unternehmer das Vertrauensverhältnis der Follower, um die Produktwerbung gezielt auszustrahlen.

Diese Marketing-Strategie ist sehr effizient, da die Zielgruppe sehr genau definiert werden kann und somit die Werbeanzeige oder Promtion noch effektiver wirkt.

 

Anstatt dass das Unternehmen die Werbung auf die breite Masse aussenden, werden hier die möglichen Interessenten genau herausgefiltert und angesprochen.

 

Influencer werden ist deshalb sehr attraktiv, da das Geld verdienen sehr einfach gelingt.

Oftmals ist es nur ein Instagram-Bild oder ein YouTube-Video das gepostet wird, um Geld zu verdienen.

Noch einfacher Geld zu verdienen ist kaum möglich, doch die eigentliche Arbeit steckt darin viele Follower zu bekommen und berühmt zu werden.

Deswegen suchen viele zukünftige Influencer Möglichkeiten, um bei Instagram und co. viele reale Follower schnell zu bekommen.

 

 


 Wie kannst du Influencer werden?

Hast du eine gewisse Reichweite auf den Social Media Netzwerken, bist du im Prinzip schon Influencer.

Du musst nur noch Angebote von Unternehmen bekommen, um Geld zu verdienen.

Doch das einzige schwere an der Sache ist, viele Follower und Abonnenten zu bekommen.

Daran scheitern viele zukünftige Influencer, da sie kein Konzept oder Strategie haben.

 

Hier bekommst du die besten Schritte, um herauszufinden wie du zum erfolgreichen Influencer wirst.

Doch du musst wissen, dass es mit viel Arbeit verbunden ist, wenn du richtig durchstarten möchtest!

Für einen einfacheren Weg empfiehlt es sich mit Instagram zu beginnen.

Die beste Möglichkeit, um schnell reale Follower auf Instagram zu bekommen ist es Tipps und Tricks der professionellen Influencer zu bekommen, die du von A bis Z genauso nachmachen kannst.

InstaPro – Instagram Masterkurs

 


Influencer werden – Die 5 goldenen Schritte!

Mit diesen 5 wichtigen Schritten kannst du Influencer werden.

Keiner wird es dir genau beibringen, da sonst zu viele Menschen damit Erfolg hätten und die Konkurrenz zu hoch sein würde.

Wir zeigen es dir so ausführlich und strukturiert wie möglich und weisen auf Kurse hin, die dir dabei helfen werden.

 

Der aller wichtigste Schritt ist es einen YouTube Kanal zu erstellen.

Damit schaffst du es Tausende oder Millionen von Nutzer zu erreichen und diese auf deine Sozial Media Profile zu lenken!

Abgesehen davon verdienst du auch durch YouTube-Werbung ebenfalls Geld.

Ebenso kannst du auch auf deine Webseite aufmerksam machen, auf denen du ĂĽber das Affiliate Marketing noch mehr Provisionen kassierst.

Wenn du nicht weiĂźt was Affiliate Marketing ist, dann informiere dich in unserem Beitrag darĂĽber.

 

 

Die 5 goldenen Schritte

  1. Nische finden 
  2. Sozial Media Netzwerke aufbauen 
  3. Content und Stellungnahme 
  4. Reichweite aufbauen 
  5. Geld verdienen

 


#1 Nische finden – Influencer werden 

Deine Nische muss dich wiederspiegeln!

Du musst vollkommen von deiner Tätigkeit begeistert sein und deine Zuschauer davon spüren lassen.

Du musst SpaĂź daran haben und es muss einen Zusammenhang mit dir haben.

Deine Nische sollte etwas sein wofĂĽr du dich Interessierst und du dein Leben damit verbindest .

 

Dazu kommt, dass es auch Unternehmen geben muss mit denen du kooperieren kannst.

Also muss es Produkte geben, die es zu bewerben gibt und die zu deiner Nische passen.

 

Es bringt nichts auf einem Technik-Kanal Werbung fĂĽr ein Shampoo zu machen…

Du könntest zum Beispiel neue Smartphones Unboxen und die Sponsoren in deinen Videos erwähnen, oder neue Gadges testen und deine Zuschauer über einen Affiliate-Link einkaufen lassen, usw.

 

 

  • Du musst dich in deine Nische auskennen und SpaĂź daran haben.
  • Es mĂĽssen Produkte zu deiner Nische geben.
  • Ehrlicher Content mit Unterhaltungsfaktor ist sehr wichtig, um Zuschauer dauerhaft beizubehalten.
  • Eine Charakteristische Art deiner Videos, durch diese du immer erkannt wirst, ist dein Markenzeichen.

 

Es sind einige Schritte die sehr wichtig sind, um dich auf YouTube zu etablieren.

Deswegen werden die aller wichtigsten Schritte, sowie Videoformate und Tipps und Tricks in dem Corporate YouTube Marketing erklärt.

Investiere viel Zeit und etwas Geld, um den perfekten Start zu haben und ĂĽber YouTube dein Business aufzubauen.

Denn jeder erfolgreicher Unternehmer weiß dass YouTube dein Business extrem boostet!

 


#2 Sozial Media Netzwerke – Influencer werden

Sozial Media Netzwerke sind das HerzstĂĽck eines Influencers.

Durch die Social Media Netzwerke bleibst du mit deinen Follower in Kontakt und postest deine Werbung.

Erstelle dir nach dem Youtube Kanal auch Instagram, Facebook, Snapchat und Twitter Accounts, um alle deine Follower immer erreichen zu können.

Suche dir einen leicht erkennbaren Namen, der nicht zu lang ist aus. Im Idealfall sollte er zu deinen weitern Netzwerken passen oder identisch sein.

Wertvoller und unterhaltender Content ist sehr wichtig, um deine Follower im Boot zu behalten.

Dazu musst du genau wissen wer deine Zuschauer sind, erstelle dir dazu einen Traum-Follower.

Denke darüber nach wer an deinen Videos interessiert sein könnte und warum diese Personen deine Videos anschauen.

Ăśberlege dir Charakteristische Eigenschaften deines Zuschauers, diese sind z.B.:

  • Männlich
  • Zwischen 20-50 Jahre alt
  • An Technik interessiert
  • Möchte immer Neuerscheinungen sehen
  • usw.

 

Du siehst, dass der Aufbau mit Arbeit verbunden ist, aber wenn du am Ball bleibst, lohnt es sich am Ende.

Das wichtigste ist viel Geduld zu haben und nicht aufzugeben!

 


#3 Content und Stellungnahme – Influencer werden

Im Internet sagt man Content is King!

Deswegen muss dein Content sehr hochwertig sein und Interesse im Zuschauer wecken.

Durchgehend interessante und sinnvolle Beiträge und Videos zu posten ist wichtig, um deine Zuschauer dauerhaft an dir zu binden.

Biete ihnen etwas was sie anderen Kanälen und Accouts nicht bekommen.

 

Du musst dich von deiner Konkurrenz abheben können.

Versuche dir einen Ăśberblick ĂĽber die Konkurrenz zu verschaffen und herauszufinden was du verbessern wĂĽrdest.

Oftmals reicht es einfach nur bessere und informativere Videos zu drehen.

 

Wichtig ist auch ein feste Stellungnahme zu haben, mit der du verbunden wirst.

Deine Follower müssen sich mit dir vergleichen können, denn du solltest eine Vorbildfunktion haben.

Aber natürlich nur wenn du deinen Zuschauern etwas sinnvolles bietest. 🙂

 


#4 Reichweite aufbauen – Influencer werden

FĂĽr deine Reichweite wirst du bezahlt, lege deswegen viel Wert darauf!

Deine Reichweite sind deine Zuschauer und Follower.

Ohne sie schaffst du es nicht Geld zu verdienen.

Deswegen muss dir bewusst sein, dass du hierbei die meiste Arbeit und Geld investieren musst, um wirklich erfolgreich zu werden.

Reale Follower auf Instagram bekommen 

Versuche nicht dir auf kuriose Wege Fake Follower zu kaufen, da dies nur eine Geld verschwendung ist und sie dir garnichts bringen, da es sich um Fake-Accounts handelt.

Dazu kommt dass dir Strafen drohen wenn die Unternehmen davon mitbekommen, denn diese PrĂĽfen auch deine Follower!

Follower auf Instagram zu bekommen ist der einfachste Weg, wenn du einige Schritte beachtest.

 

Einen Follower Boom erzeugen – Die 4 Wege

 

Follower klauen 

Diese Strategie ist sehr effektiv, da du genau diesen Personen ansprichst die an dir interessiert sein könnten.

Du musst Followern folgen, die einer Person folgen, die das selbe macht wie du.

 

Also suchst du dir Personen auf Instagram heraus, die etwas ähnlichen wie du macht.

Anschließend gehst du auf die Personen, die deinem ähnlichen Kollegen folgen und folgst diesen.

Folge den Followern der Person die ähnlich wie du ist.

Dabei ist zu beachten, dass du eine gute Biographie hast und schon einige hochwertige Bilder mit passender Bildbeschreibung gepostest hast.

Dadurch sehen die Follower deine Beiträge und folgen dir auch, wenn diese ansprechend für sie sind.

Nach einigen Tagen kannst du diese wieder entfolgen und wiederholst den Vorgang.

 

 

Freunde markieren

Das ist eine gute Möglichkeit, um bei wenigen tausend Followern die Freunde dieser Follower anzusprechen.

Du kannst durch Verlosungen oder Shotouts deine Follower dazu auffordern, ihre Freunde zu markieren, damit sie eine Chance haben zu gewinnen.

NatĂĽrlich musst du auch am Ende das tun, was du Ihnen versprichst.

 

 

  • Shotouts 

Mit Shoutouts ist das posten eines Accouts deiner Follower gemeint.

Durch das posten vom Account der Person, bekommt diese mehr Follower von dir.

Viele Menschen möchten gerne so einen Shotout bekommen, um selber berühmt zu werden deswegen sind viele interessiert.

 

 

  • Verlosungen

Poste ein Beitrag mit einem Gegenstand den deine Follower interessieren könnte und etwas teurer ist wie z.B. ein Uhr.

Unter dem Bild sagst du deinen Followern, dass sie die Chance haben diese Uhr zu gewinnen.

Teilnahmebedingungen sind: Dir zu folgen, das Bild zu Liken oder 3 Ihrer Freude auf diesem Bild zu markieren.

Und schon hast du einige der markierten Freunde auch erobert.

Diese Methode lohnt sich, aber nur wenn du schon tausende Follower hast.

 

 

Erfolgreiche Accouts anfragen  

Frage bei bekannten Accouts mit vielen Folowern nach einem Shotout.

Diese Account sollten dir natürlich ähneln, um so viele Follower wie möglich zu bekommen.

Durch einen hochwertigen Shotout, bekommst du schnell mehrere hundert Follower.

Doch leider wirst du oftmals abgelehnt da die Betreiber der Accouts keinen Gewinn fĂĽr sich darin sehen.

 

Falls du ähnlich so viele Follower hast, wie den Account den du anfragst, dann könnt ihr euch gegenseitig Posten.

Wenn der Account, aber viel größer ist musst du vielleicht sogar etwas Geld für einen Shotout zahlen.

Wie viel das sein wird, musst du mit dem Betreiber verhandeln.

 

Promotion 

Instagram ist ein Unternehmen das Geld verdienen möchte, deswegen gibt es die Möglichkeit durch bezahlte Promotion deinen Account zu bewerben.

Das heißt du lässt einen sehr guten Beitrag durch bezahlte Promotion von Instagram bewerben.

Durch das bewerben finden viele neue Nutzer deinen Account und folgen dir.

Bei den Einstellungen kannst du dir die Zielgruppe heraussuchen und somit deinen Beitrag gezielter ausstrahlen lassen, um mehr Follower zu erhalten.

Mehr Informationen und alle weitere Strategien findest du hier! 

 

 


 #5 Geld verdienen – Influencer werden

Jetzt beginnt der interessante Abschnitt auf den du  hingearbeitet hast.

Ab etwa 10k Followern kannst du als Influencer arbeiten, da es sich jetzt erst lohnt.

Doch je mehr Follower du hast, desto mehr Geld bekommst du!

Frage bei einigen Unternehmen deiner Nische an und erkläre Ihnen, dass du Influencer bist ihre Produkte bewerben möchtest.

Diese werden deinen Account überprüfen ob dein Follower und Likes real sind.

Nachdem die Unternehmen sich informiert haben, machen sie dir einen Vorschlag den du annehmen kannst.

Oder du versuchst etwas auszuhandeln, ĂĽbertreibe aber hierbei nicht, sonst verschreckst du die Unternehmen.

 

Um noch einfacher Angebote zu finden kannst du dich bei Influencer Agenturen anmelden.

Dadurch wirst du bei einem Angebot automatisch kontaktiert und du musst im Prinzip nur noch ein Beitrag posten.

 


Deine ultimative Anleitung

Um wirklich sehr schnell bekannt zu werden, musst du mit YouTube und Instagram gleichzeitig beginnen.

Somit schaffst du es in wenig Zeit viele Abonnenten und Follower aufzubauen.

Doch damit dies gelingt, brauchst du für beides viel Wissen und Erfahrung, was du dir in vielen Jahren aneignen musst.

Eine Alternative ist es sich das Wissen erfahrener YouTuber und Influencer zu kaufen.

Wir haben dir das Corporate YouTube Marketing und den InstaPro – Instagram Masterkurs herausgesucht.

Hier bekommst du das beste vom besten und verschwendest dein Geld nicht in billige Kurse die dich abzocken!

Diese Kurse sind erprobt und totales Praxis wissen, mit diesen haben es viele Instagrammer geschafft ĂĽber 20k Follower zu bekommen. Einer der besten hat mittlerweile ĂĽber 120k Follower auf Instagram und ĂĽber 300k auf YouTube!

(Dein Erfolg hängt von deiner Willensstärke und deiner Nische ab, erfolge können nicht garantiert werden!)

 

Mit den beiden Anleitungen schaffst du es Schritt fĂĽr Schritt zu einem erfolgreichen Influencer.

Du bekommst wichtiges Insider wissen das niemand im Internet veröffentlicht!

Fragen zur Biografie, Filter, Uhrzeiten zum Posten, Bildbeschreibungen, Keywords, Video aufbau, die perfekte Video länge und noch vieles mehr, werden dir beantwortet und erklärt damit DU erfolgreich wirst!

 

Informiere dich jetzt ĂĽber beide Systeme und beginne noch heute mit deiner Influencer Kariere!

Corporate YouTube Marketing  

InstaPro – Instagram Masterkurs 

 

– Weitere Möglichkeiten zum Geld verdienen –

 

Du liest gerade einen Artikel zum Thema Influencer werden

    2 replies to "Social Media – Influencer werden 📸"

    • Patrik

      Ich habe diesen Artikel meinem 17 Jährigen Sohn gezeigt der Sportler ist. Wir als Eltern stehen voll und ganz hinter Ihm und deswegen helfen wir im gerne. Seit ca 7 Monaten hat er sich um die 4k Follower auf Instagram aufbauen können, doch seit einem Monat blieben die Erfolge aus. Weswegen ich ihm den Instagram Kurs für das kleine Geld gekauft habe.
      Er war echt erstaunt und voller Freude weil er Informationen bekam die er so nicht gefunden hatte.
      Auch das mit dem YouTube wollte er starten, doch momentan hat er nicht so viel Zeit und möchte erst sein Abi machen.
      Ich muss sagen die Artikel sind sehr gut und voller Wissen mit keinem Dummgerede deswegen ich auch die Artikel immer Teile.
      Danke und immer weiter so!

      • Men's Magazine

        Hallo Patrik,
        es freut uns dass die unsere Artikel gefallen und dir und deinem Sohn weiter helfen konnten.
        Viel GlĂĽck und Erfolg weiterhin!

Leave a Reply

Your email address will not be published.