Eigene App erstellen – Business Edition 2018💾 đŸ“±

Eigene App erstellen oder fertiges Business ĂŒbernehmen?

 

Wir haben zwei brandneue Wege herausgefunden wie du mit deinem Smartphone Geld verdienen kannst!

Diese Arten unterscheiden sich sehr von allen Möglichkeiten die du mittlerweile kennst.

Dein aktueller Informationsstand ist noch dieser: „Apps zum Geld verdienen“, wobei diese noch sehr gut funktionieren.

Heute findest du die Business Edition 2018, durch diese du dir ein passives Einkommen in Internet aufbaust.

 

 

Business Edition 2018

Mit dem Smartphone Geld verdienen war oftmals nicht sehr gewinnbringend oder langwierige Arbeit.

Deswegen ist es unsere Aufgabe dich immer auf dem neusten stand zu halten und dir die besten Möglichkeiten zu liefern.

Bei der neuen Business Edition geht es, um zwei Arten die grĂ¶ĂŸtenteils passiv laufen und maximal 30 Minuten am Tag in Anspruch nehmen.

Wie bei vielen passiven Einkommens Quellen musst du zu beginn daran Arbeiten, doch wir stellen dir auch einen Weg vor bei diesem du ein fertiges Business an die Hand bekommst!

 

Eigene App erstellen oder laufendes Business starten?

Du kannst durch deine eigene individuellen Apps Geld verdienen und musst nicht einmal etwas verkaufen.

Oder du startest mit einem schon aufgebautem Business, aber bist daran gebunden.

 

Wie du Geld verdienen Möchtest liegt an dir, fĂŒr faule Personen ist das laufende Business perfekt.

Wenn du dir ein eigenes Business aufbauen möchtest ist deine eigene App ideal.

Du lĂ€sst deiner KreativitĂ€t freien lauf und entscheidest ĂŒber deine eigene Vorgehensweise.

 

 


Eigene App erstellen 

Du entscheidest dich fĂŒr deine spezielle Nische, dem Design, dem Content usw. am Ende der Entwicklung hast du ein eigenes „Produkt“ das dir alleine gehört und mit diesem du viele Jahre Geld verdienen kannst.

Wie beim Affiliate Marketing baust du dir hiermit eine passive Einkommensquelle auf, die dir jahrelang ein nebenberufliches Einkommen liefert.

Nach einer Entwicklungszeit besitzt du eine App, die du in jeglichen App Stores anbieten kannst.

Ob du deine App zum verkauf stellst oder komplett kostenlos anbietest liegt in deiner Entscheidung.

Kostenlose Apps werden öfter heruntergeladen und nutzen auch somit mehr Personen.

Somit erzielst du hohen Gewinn durch Nutzung deiner App.

Also brauchst du eine App, die deine Nutzer bestenfalls mehrere Stunden tÀglich nutzen, denn dadurch erzielst du hohe Gewinne mit Werbeanzeigen.

Diese Werbeanzeigen setzt du gezielt in deiner App ein und muss deiner Nische angepasste sein.

Entwickelst du ein Spiel bei dem man ein bestimmtes Ziel erreichen muss, um die Level zu vollenden, so kannst du nach jeder Niederlage ein Werbevideo von etwa 20 Sekunden abspielen lassen. Dadurch bekommt der Spieler eine weitere Chance und dieser kann mit dem spielen fortfahren.

→ Diese Variante einer App ist vollkommen kostenfrei und erzielt Gewinne durch das Anzeigen einer Werbeanzeige.

Wenn du deine eigene App erstellen möchtest, gibt es hierfĂŒr noch weitere Möglichkeiten, um dabei Geld zu verdienen.

 

Apps Varianten

Teilweise kostenpflichtige Apps 

Je nach Nische erstellst du eine App die teilweise kostenpflichtig ist.

Hierbei muss der kostenfreie Anteil der App sehr gut designt sein und muss die Nutzer „sĂŒchtig“ machen.

Wie bei einer App die sich beispielsweise auf das Thema Gehirntraining fokussiert, kannst du die ersten Module kostenfrei zu VerfĂŒgung stellen.

Nach Ablauf der freien Module bietest du die Komplettversion an und weist darauf hin, dass das Geld in die eigene Entwicklung fließt und somit eine sehr gute Investition darstellt etc.

Um deinen Gewinn hierbei zu maximieren werden einige Verkaufstechniken angewendet die den Nutzer deiner App stÀndig auf die Nutzung hinweisen.

E-Mail Marketing, Benachrichtigungen der App, Sonderangebote etc. dienen zur Maximalisierung des Gewinns.

Das alles und weitere genaue Techniken, sowie die Anleitung zu deiner perfekten App findest du hier.

 

 

Kostenpflichtige Apps 

Durch kostenpflichtige Apps erzielst du weniger Downloads, doch verdienst pro Download Geld, ohne das deine Nutzer die App jemals nutzen mĂŒssen.

Doch wie schon erwÀhnt bekommst du somit weniger Nutzer, weswegen deine App qualitativ hochwertig gestaltet werden muss, um das Interesse zu wecken.

GrĂ¶ĂŸtenteils existieren schon kostenfreie Apps die unter deiner Nische fallen und dir somit deine potentiellen Nutzer rauben.

Deswegen ist eine grĂŒndliche Marktanalyse des Apps Stores von höchster PrioritĂ€t und maßgebend fĂŒr deinen Erfolg.

Design, Content, Benutzer-, Kundenzufriedenheit sowie Performance, StabilitÀt und Ladegeschwindigkeiten usw. sind bei der Entwicklung ausschlaggebend und wichtig zu beachten.

Deswegen ist ein funktionierendes System Erfolgs entscheidend!

 

Unser Partner Pascal von Web Mafia ist ein erfolgreicher App Entwickler, Unternehmer und GeschĂ€ftsfĂŒhrer einer Werbeagentur der mit seinem App Marketing Masterclass System eine kinderleichte Anleitung entwickelt hat die alle wichtigen Details der App Erstellung beinhaltet.

 

 


Fazit zum App Marketing Masterclass System

Wir testen alle Kurse bevor wir dir eine Empfehlung ausgeben, um sicher zu sein dass du nur die höchste QualitĂ€t fĂŒr dein Geld bekommst!

 

Anfangs werden viele Fachbegriffe erwĂ€hnt die eine Neuheit fĂŒr dich sein werden, doch Pascal geht auf alle wichtigen Details, Fachwörter ein und erklĂ€rt diese komplett fĂŒr AnfĂ€nger sowie Fortgeschrittene.

Somit bekommst du wichtiges Fachwissen an die Hand die dir keine Fragen offen lassen. Wichtiges Insider-Wissen und erprobte Techniken die deinen Gewinn maximieren sind starker Inhalt des Kurses.

Doch du wirst eine gewisse Zeit benötigen, um deine eigene App zu erstellen und diese Gewinnbringend im App Store zu platzieren.

Je nach dem wie lange du tÀglich daran Arbeitest ist es Möglich das erste Geld in einem Monat zu verdienen.

Eine eigene App erstellen ist der nÀchste Schnitt zu deiner finanziellen Freiheit und ein sehr lukratives GeschÀftsmodell, dass dir viele Jahre passiv Geld einbringen wird.

Klicke hier fĂŒr das App Marketing Masterclass System

 


Smartphone Business – Werbestrategie 

 

Mit dieser Strategie, brauchst du dir nichts großartig aufbauen, sondern verdienst durch 3 Kostenlosen Apps dein Geld.

Du musst also kaum etwas arbeiten und hast trotzdem ein Business, wie als wĂ€rst du der Chef deines Unternehmens. 😉

Du musst keine eigene App erstellen und hat auch keine Wartezeiten, du kannst sofort mit dem Geld verdienen beginnen.

 

Dieses Konzept ist Ideal fĂŒr Online-Marketing Einsteiger, aber auch Fortgeschrittene Personen leicht umsetztbar:

  • die den idealen Nebenjob suchen, bei dem sie “einfach” online Geld verdienen können.
  • die keine Zeit haben, sich umfassend mit dem Thema “Online-Marketing” zu beschĂ€ftigen.
  • denen die Erstellung und DurchfĂŒhrung eines professionellen Online-Business zu kompliziert und aufwĂ€ndig ist (z.B. kein spezielles technisches Know-how nötig)
  • die mit anderen Versuchen, im Internet Geld zu verdienen, bisher gescheitert sind.
  • und Menschen mit den Verkauften Produkten helfen wollen.

 

 

Bei diesem GeschÀft bewirbst du Online Produkte an die den Menschen ein Problem lösen. Diese Produkte musst nicht erstellen, sondern bekommst sie von einem Online Verkaufsportal namens Digistore 24 . 

Dort suchst du dir Produkte aus, den Menschen ein Problem lösen wie z.B. Ein Online-Marketing Kurs fĂŒr 50 Euro.

Diesen Kurs wirbst du nun, nachdem du Inhalte gesehen hast und du sicher bist, dass der Kurs anwendbar ist.

Das Werben findet auf Facebook statt und ist komplett anonym, somit brauchst du keine Angst haben dass jemand deiner Freunde etwas erfÀhrt.

Wenn ein Kunde ĂŒber deinen Link zum Kurs geleitet wurde und diesen gekauft hat, verdienst du 50% vom Verkaufspreis also 25 Euro.

Nachdem du dir das Smartphone Business gekauft hast und alle Inhalte angewendet hast kannst du unbegrenzt viel Geld verdienen.

Schaue dir fĂŒr genauere Informationen das Video zum Smartphone Business an.

 

Klicke hier fĂŒr das Smartphone Business

 

 

– Weitere Möglichkeiten zum Geld verdienen –

 

Du liest gerade einen Artikel ĂŒber eigene Apps erstellen

Leave a Reply

Your email address will not be published.